Die ewige Liste

2006

Januar 2006

Thomas Mann: Der Zauberberg

Michael G. Symolka: Das Hippie-Lexikon

Robert James Waller: Der Weg der Liebe

Prune Berge: T’es pas ma mére

Per Olov Enquist: Der Besuch des Leibarztes

Dorothy Parker: New Yorker Geschichten

Patrick McGrath: Stella

 ———————————————

Februar 2006

Nicholas Sparks: Der Weg der Träume

Michael Moore: Volle Deckung, Mr Bush – „Dude, where’s my country?“

Magriet de Moor: Erst grau dann weiß dann blau

Victor Grossman: If I Had A Song

————————————————-

März 2006

Hanns-Josef Ortheil: Die große Liebe

Klaus Mann: Mephisto

Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Haruki Murakami: Der Elefant verschwindet

Eduard von Keyserling: Wellen

James Fenimore Cooper: Lederstrumpf

 ——————————————-

April 2006

Olga und Wladimir Kaminer: Küche totalitär

Siegfried Lenz: Deutschstunde

Max Frisch: Mein Name sei Gantenbein

Boris Pasternak: Doktor Schiwago

Petra iebuhr-Timpe: 1000 Fragen zum 20. Jahrhundert

Italo Calvino: Wenn ein Reisender in einer Winternacht

Henning Mankell: Der Chronist der Winde

 ——————————————–

Mai 2006

Wladimir Kaminer: Die Reise nach Trulala

William Golding: Der Herr der Fliegen

Siegfried Lenz: So zärtlich war Suleyken

Georg Büchner: Woyzeck

Bas Kast: Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt

Fjodor M. Dostojewski: Schuld und Sühne

Wladimir Kaminer: Mein deutsches Dschungelbuch

 ———————————————

Juni 2006

Marlen Haushofer: Die Wand

Doris Lessing: Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schneehund

Teddy Hoersch: Madonna… for you!

Christa Marker: Marilyn Monroe und Arthur Miller

J. Sonderhoff/P. Weck: Musical

Carson McCullers: Das Herz ist ein einsamer Jäger

Christian Eckl:  50 Klassiker: Bibel

Marc Levy: Solange du da bist

Bora Ćosić: Die Rolle meiner Familie in der Weltrevolution

Astrid Lindgren: Märchen

 ——————————————–

Juli 2006

Gabriel García Marquez: Chronik eines angekündigten Todes

Jeffrey Moore: Die Gedächtniskünstler

E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann

Hans Fallada: Kleiner Mann, was nun?

Matthias Praxenthaler: Das weiße Känguruh

Nikolaus Schröder: 50 Klassiker: Filmregisseure

Küstenmacher/Seiwert: Simplify Your Life

John Irwing: Witwe für ein Jahr

 ——————————————-

August 2006

Stephen King: Das Monstrum – Tommyknockers

Don R. Riso/R. Hudson: Die Weisheit des Enneagramms

Charlotte Brontë: Jane Eyre

Joachim Scholl/Barbara Sichtermann: 50 Klassiker: Lyrik

 ————————————————–

September 2006

Patricia Highsmith: Der talentierte Mr Ripley

Isabel Allende: Das Geisterhaus

Daphne du Maurier: Rebecca

Jeannette Haien: Das Reich der Erinnerung

Gabriel García Marquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera

 ——————————————-

Oktober 2006

Iwan Turgenjew: Erste Liebe

Christian Pfarr: Ein Festival im Kornfeld

Veronique Olmi: Nummer 6

Fjodor M. Dostojewski: Die Brüder Karamasow I

 ————————————–

November 2006

Penelope Williamson: Wagnis des Herzens

Stefan Zweig: Schachnovelle

Fjodor M. Dostojewski: Die Brüder Karamasow II

Antje Babendererde: Libellensommer

Sven Simon/Kicker: Fußball-WM 2006

Rainer Maria Rilke: Gedichte

Richard Robinson: Warum der Toast immer auf die Butterseite fällt und auch sonst alles schief geht

 ——————————————-

Dezember 2006

Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita

Natasha Bondy: Bondys Liebesperlen

Jorge Bucay: Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

Helene Daphinoff (Hrsg.): Kleine Bettlektüre für alle, die sich auf Weihnachten freuen

Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s