Die ewige Liste

2009

Januar 2009

Elke Heidenreich: Nero Corleone

Émile Zola: Germinal

Nick Rennison: Sherlock Holmes. Biografie

Richard Yates: Das Jahr der leeren Träume

Johann Wolfgang von Goethe: Die Wahlverwandtschaften

Maria Helleberg: Und sei es bis zur Hölle

——————————————

Februar 2009

Julia Franck: Die Mittagsfrau

Carlos Ruiz Zafón: Das Spiel des Engels

Tracy Chevalier: La vierge en bleu

Jane Billinghurst: Bad Girls

Edgar Allan Poe: Poems & Tales

Ross Benson: Paul McCartney – Die Biografie

Nossrat Peseschkian: Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast…

——————————————————

März 2009

Kathrin von Glasow/Sylvie von Frankenberg: Henry und Alienor

Mark McCrum/Scarlet Page: Somebody Someday

Guy de Maupassant: Bel-Ami

Charles Dickens: David Copperfield. Band 1

Jane Austen: Northanger Abbey

—————————————————-

April 2009

Francis Scott Fitzgerald: Zärtlich ist die Nacht

Rudi Steiner/Frank-Burkhard Habel: Das Lexikon der Kultfilme

Charles Dickens: David Copperfield. Band 2

Jakob Arjouni: Der heilige Eddy

Raymond Chandler: Der große Schlaf

Fjodor M. Dostojewski: Der Spieler u. a.

Aloys Winterling: Caligula – Eine Biografie

————————————————-

Mai 2009

Willi Winkler: Bob Dylan. Ein Leben

Guiseppe Tomasi di Lampedusa: Der Leopard

Henning Mankell: Die italienischen Schuhe

Fik Meijer: Kaiser sterben nicht im Bett

Sylvia Plath: Die Glasglocke

Wolf Horbach: 77 Wege zum Glück

Janne Ijmker: Achtunddreißig Nächte

Ruth Weiss: Mitzis Hochzeit

Lion Feuchtwanger: Jud Süß

————————————————-

Juni 2009

Rita Mae Brown: Dolley

Hartmut Müller: Lord Byron

Günther Fischer/Manfred Prescher: We will rock you! Lexikon berühmter Popsongs

David Pogue/Scott Speck: Klassik für Dummies

Stephen Greenblatt: Will in der Welt

Ernest Hemingway: Paris – Ein Fest fürs Leben

Axel Hacke/Michael Sowa: Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück

Judith Lennox: Picknick im Schatten

Peter Reusse: Indian Summer

—————————————

Juli 2009

Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl/Fräulein Else

Charles Frazier: 13 Monde

Roland Kanz: Porträts

Astrid Lindgren: Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker

Michail Scholochow: Der stille Don. Teil 1 + 2

Alan Bennett: Die souveräne Leserin

Kerstin Schneider: Maries Akte

Per Olov Enquist/Anders Ehnmark: Doktor Mabuses neues Testament

Carson McCullers: Die Autobiografie

Nancy Mitford: Englische Liebschaften

————————————–

August 2009

Stephen King: Duddits – Dreamcatcher

Gustav Meyrink: Der Golem

Ian McEwan: Der Zementgarten

Herbert Nette: Elizabeth I

Michail Scholochow: Der stille Don. Teil 3

Seneca: Vom glücklichen Leben

Rhonda Byrne: The Secret

Thorsten Poprotny: Kurze Geschichte der antiken Philosophie

———————————————————-

September 2009

Michail Scholochow: Der stille Don. Teil 4

H. P. Lovecraft: Horror Stories

Jacqueline van Maarsen: Meine Freundin Anne Frank

Steffen Möller: Viva Polonia

Georg Elterlein: Der Hungerkünstler

Edmund Jacoby: 50 Klassiker: Philosophen

Sean Smith: Robbie

Steve Tesich: Ein letzter Sommer

———————————————

Oktober 2009

George Martin: Summer of Love: The Making of Sgt. Pepper

Thomas Wright: Oscar’s Books

Charlotte Brontë: Jane Eyre

Mary Wollstonecraft: Maria

Mary Wollstonecraft: A Vindication of the Rights of Women

Walter Pater: The Renaissance

Tomoko Sato/Lionel Lambourne (Hrsg.): The Wilde Years: Oscar Wilde and his Times

Mike Evans: The Beatles Literary Anthology

Jane Austen: Sense and Sensibility

————————————

November 2009

Thomas Hardy: Jude the Obscure

John Sutherland: Is Heathcliff a Murderer?

Charles Dickens: Great Expectations

Kristin Thompson: The Frodo Franchise. The Lord of the Rings and Modern Hollywood

William St Clair: The Godwins and the Shelleys: A Biography of a Family

Harriet Margolis: Jane Campion’s The Piano

Barry Norman: 100 Best Films of the Century

————————————————

Dezember 2009

Jan Marsh/Pamela Gerrish Nunn: Women Artists and the Pre-Raphaelite Movement

Elizabeth Gaskell: North and South

Paul Barber: Vampires, Burial and Death: Folklore and Reality

Charles Maturin: Melmoth the Wanderer

Michel Houellebecq: H. P. Lovecraft: Against the World, Against Life

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s